Die "Goldene Auto-Meise - Vol. 5 - Bayern" (Folge 387) (22:28)

Dass es im tiefen Süden Autofreaks gibt, die sich für die Goldene Auto-Meise qualifizieren, war vorher schon klar. Dass es bei denen aber so krass piept, das war GRIP neu! Moderator Helge Thomsen verleiht die "Goldene Auto-Meise" den Typen, der den größten Auto-Vogel hat. Bei den drei Kandidaten ist einer extremer als der andere: ein tiefer gelegter VW Golf I "Rat Rod" mit dickem V8-Motor, ein Opel Corsa B, der mit viel Holz zur feuchtfröhlichen Bierbank umgebaut wurde und ein Golf II zum Thema "Bauernhof", in dem Jute, Holz und allerlei skurrile Accessoires stecken. Wer erhält am Ende die begehrte Trophäe?

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos