GRIP bei der Behördenversteigerung in Hamburg (Folge 436) (14:24)

Schnäppchenjagd in Hamburg: Hier kommen regelmäßig ausrangierte Behördenfahrzeuge unter den Hammer. Auto-Interessierte können hier richtig günstige Vehikel ergattern, denn neben Löschfahrzeugen und Traktoren gibt es auch ganz normale Pkw - und die gelten in der Regel als gut gewartet und gepflegt. Rund hundert Fahrzeuge werden diesmal versteigert. Neben Otto-Normalos geben sich hier auch professionelle Autohändler die Klinke in die Hand. Die große Hürde für beide Bietergruppen: Die Autos dürfen vorher nur von außen begutachtet werden. Motor-Check oder Probefahrt? Ausgeschlossen! Bleibt die Frage: Springen die ersteigerten Fahrzeuge am Ende wirklich an?

Zugehörige Videos

Mehr aus GRIP - Das Motormagazin

Weitere Videos