GRIP - Das Motormagazin

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 21.12.2014 18:00

Folge 301 - Das Asphaltduell: Deutschland vs. Japan

Die Sendung "GRIP - Das Motormagazin" bei RTL 2

RTL II präsentiert ein besonderes Highlight: ein Special von „GRIP - Das Motormagazin“ in der extralangen XXL-Edition. Matthias Malmedie & Co. legen sich für zwei Stunden voll ins Zeug und testen, feilschen und driften, was das Auto hergibt. GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie bittet zum Vollgasduell „Deutschland gegen Japan“, Gebrauchtwagenprofi Klaus Borrmann sucht in den USA ein dickes Muscle-Car, Det Müller darf exklusiv in die heiligen Hallen von Porsche, Helge Thomsen und Jens Seltrecht treten mit dem Jeep Wagoneer und dem Range Rover Classic gegeneinander an und GRIP begleitet Schnäppchenjäger bei der Oldtimerauktion im Schweizerischen Toffen.

Das GRIP-Asphaltduell Deutschland gegen Japan bei RTL 2.

Das Asphaltduell: Deutschland vs. Japan

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie bittet zum großen Asphaltduell: Deutschland gegen Japan. Welche Autonation baut die krasseren Kisten? In drei spektakulären Challenges treten Boliden mit über 2.000 PS gegeneinander an. Dabei kämpft ein umgebauter 3er BMW gegen einen 600 PS-starken Nissan Skyline GTR im Drift-Duell. Beim Beschleunigungsrennen misst sich ein 700 PS-starker Golf II mit einem extrem getunten Honda Civic. Welche Nation wird am Ende die Nase vorne haben?

GRIP-Moderator Det Müller von RTL 2 in den heiligen Hallen von Porsche in Stuttgart!

Die heiligen Hallen von Porsche

Halleluja! GRIP-Autoexperte Det Müller darf exklusiv in die heiligen Hallen von Porsche. Dort sammeln die Zuffenhausener die wichtigsten Autos ihrer Geschichte, sprich: Hier stehen die seltensten und teuersten Porsche der Welt. Für die Öffentlichkeit ist der Zutritt normalerweise verboten, doch für GRIP machen die Zuffenhausener eine Ausnahme. Über 300 Traumwagen warten auf Det, unter anderem der dreifache Le Mans Sieger Porsche 956 und der legendäre Porsche Speedster. GRIP zeigt, welche Boliden Det fahren darf und welcher Wagen sein absolutes Traumauto ist.

Toffen-Auktion II

Zwei Mal im Jahr findet im Schweizer Örtchen Toffen eine große Old- und Youngtimer-Auktion statt. Insgesamt 93 Traum-Autos kommen dieses Mal unter den Hammer. Das Besondere: einige sogar ohne Mindestpreis. Mit etwas Glück kann man hier sein Traumauto zum günstigen Kurs ergattern. Doch die Schnäppchenjäger ersteigern die Katze im Sack, denn eine Probefahrt gibt es nicht. Ob die Wagen überhaupt anspringen stellt sich erst nach der Auktion heraus. GRIP begleitet Oldtimerfans bei der Versteigerung und zeigt, wer am Ende wirklich ein Schnäppchen schießt.

Video wird geladen.

Gebrauchtwagen-Dealer Klaus Borrmann ist in Amerika im Einsatz für

Klaus sucht Muscle-Car

Gebrauchtwagen-Dealer Klaus Borrmann lebt seit sechs Jahren in den USA. Normalerweise verdient der Norddeutsche seinen Lebensunterhalt mit dem Verkauf amerikanischer Klassiker nach Europa. Sein neuester Auftrag führt ihn allerdings in die Spielermetropole Las Vegas. Dort will sich ein Kunde endlich seinen Traum von einem dicken Muscle-Car erfüllen. Sein Budget: umgerechnet 90.000 Euro. Gebrauchtwagenprofi Klaus soll helfen und checkt einen Mustang Shelby mit 780 PS, einen Plymouth Barracuda und einen Dodge Charger. Kann Klaus mit diesem Budget ein zuverlässiges und alltagstaugliches Muscle-Car organisieren oder muss der Kunde seine Ansprüche zurückschrauben?

Helge Thomsen und Jens Seltrecht treten mit dem Jeep Wagoneer und dem Range Rover Classic gegeneinander an - GRIP bei RTL 2.

Youngtimer-Vergleich V: Jeep Wagoneer vs. Range Rover Classic

Beim GRIP-Youngtimerduell treten dieses Mal die beiden Ur-Väter der SUVs gegeneinander an: Jeep Wagoneer gegen Range Rover Classic. GRIP-Testfahrer Helge Thomsen setzt auf den noblen Engländer und will gegen Oldi-Spezialist Jens Seltrecht im bulligen Ami gewinnen. Im Extrem-Duell müssen sich die beiden V8-Brummer im harten Gelände und auf der Rennstrecke beweisen. GRIP zeigt den spannenden Kampf um die Krone der Ur-SUVs.

Vorherige Folge Nächste Folge