Fremdgesteuert

Vorherige Folge

Do. 15.02.2018 04:05

Folge 17

Fremdgesteuert - Mein Leben unter Zwang - Folge 17

Jazz hat sich seit 22 Jahren nicht mehr die Nägel geschnitten. Tom verbringt jeden Tag mindestens acht Stunden auf einem Fahrrad. Gloria ist süchtig nach Bleichmitteln und badet sogar darin. Audrey kann nicht ohne ihr Kuscheltier leben.

Jazz hat sich seit über 22 Jahren die Nägel nicht mehr geschnitten. Ihr längster ist 60 cm lang und wächst immer noch. Ihre Liebe geht sogar so weit, dass sie sie ihre Babys nennt. Die extreme Länge ihrer Nägel, macht es für Jazz schwierig, den Alltag zu bewältigen. Selbst die einfachsten Handbewegungen kann sie kaum ausführen.

Vor 25 Jahren begann Tom, regelmäßig Rad zu fahren. Schnell wurde es zu seinem Lebensinhalt. Inzwischen ist der 55-Jährige schon über zwei Millionen Kilometer gefahren. Tom verbringt jeden Tag mindestens acht Stunden mit Radfahren. Doch er zahlt einen hohen Preis für seine Radfahrerfolge - er lebt mit konstanten, starken Schmerzen und kann wegen seiner Sucht kaum noch normal laufen.

Die 28-jährige Gloria ist seit sieben Jahren süchtig nach Bleichmittel. Sie putzt nicht nur das Haus damit, sondern badet auch darin. Die Bleiche hat schon Teile ihrer Kleidung und ihrer Möbel zerstört. Aber Gloria weigert sich andere Putzmittel zu verwenden.

Audrey ist süchtig nach ihrem Kuscheltier. Seit sie das Spielzeug vor fünf Jahren geschenkt bekommen hat, verbringt die 27-jährige jede Minute ihrer Freizeit mit dem Plüschlamm. Die beiden sind unzertrennlich, Audrey hat für das Lamm auch schon Beziehungen geopfert.

Vorherige Folge