Extrem sauber - Putzteufel im Messie-Chaos

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 15.02.2018 20:15

Folge 3

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Gerade einmal drei Kilometer Luftlinie Entfernung und doch trennen Petra und Peter aus Köln Welten! Sie wollen sich dennoch gegenseitig unterstützen und in ihrem Leben etwas ändern.

Die alleinerziehende Petra (46) putzt mehrere Stunden täglich ihre Wohnung blitzeblank und hält alles penibel sauber und keimfrei. Der kaufsüchtige Peter (59) hingegen lebt umgeben von Kartons, abgelaufenen Lebensmitteln und Dreck in einer kaum noch begehbaren Wohnung. Platz um Freunde zu empfangen, hat Peter schon lange nicht mehr. Auch Petra kann Besuch nicht wirklich genießen, denn ständig springt sie auf, um hinter ihren Gästen her zu wischen. Beide wollen sich jetzt gegenseitig unterstützen und etwas in ihrem Leben ändern.

Petra möchte weniger putzen und Peter möchte endlich geordneter und sauberer leben. Weil sie es alleine nicht schaffen, lassen sich die Kölner auf ein gewagtes Experiment ein. Sie suchen beide die direkte Konfrontation in Peters Wohnung. Für die extrem saubere Petra ein anstrengender Ort, schließlich liebt sie es sauber und ordentlich. Die Sauberkeitsfanatikerin will direkt loslegen und mistet bei Peter aus. Der allerdings drückt ordentlich auf die Bremse und möchte jedes Teil behalten. Werden die beiden Extreme auf einen Nenner kommen und Peters Wohnung ordentlich bekommen?

Sieh dir hier den krassen Vorher-Nachher-Vergleich von Peters Wohnung an

Vorherige Folge Nächste Folge