Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 20.10.2017 17:00

Folge 108

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 108

Heute stehen einige skurrile Fälle auf dem Tagesplan der Beamten: Ein blutendes Opfer versucht panisch, vor den Cops zu entkommen, ein Jugendlicher wird sexuell genötigt, ein junges Mädchen brutal von ihrer Mutter geschlagen und schließlich bringen Eltern ihre kleinen Jungs in Lebensgefahr.

Als die Cops zu einem Unfall gerufen werden, trauen sie ihren Augen kaum: Fahrerin Sabine (28) ist offensichtlich betrunken und das vermeintliche Opfer Damian (17) versucht, vor den Beamten zu fliehen. Was ist hier wirklich passiert?

In einem Park müssen die Beamten einen Fall von sexueller Nötigung aufklären. Peggy (32) hat den Jugendlichen Niko (15) bedrängt und belästigt. Als die Cops auf die stark unter Drogen stehende Täterin treffen, müssen sie schnell handeln...

Ein besorgter Nachbar informiert die Polizisten, dass die 14-jährige Lydia von ihrer Mutter verprügelt werde und sich nun im Bad eingeschlossen habe. Doch Svenja (40) streitet alles ab. Als Oma Linde (59) dazu kommt, erfahren die Polizisten die ganze Wahrheit...

Telefonstreiche können lustig sein, aber nicht, wenn sie den Notruf blockieren. So wie in diesem Fall. Schnell sind die Täter identifiziert: Lee (8) und Jördens (9) haben die Spaßanrufe getätigt. Doch als die Cops am Haus der Familie eintreffen, kommt ihnen dichter Rauch entgegen...

Vorherige Folge Nächste Folge