Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Mo. 22.10.2018 06:55

Folge V045 - Drei Kinder überfallen eine Tankstelle | Jugendlicher Schlüpferdieb gesucht | Junge bespannt Klassenkameradin | Schlägerei in Cafe

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge V045

An einer Tankstelle wird stiller Alarm ausgelöst. Die Straßencops überwältigen einen Jugendlichen, der den Tankwart mit einem Messer bedroht. Was hat ihn zu dieser Wahnsinnstat getrieben? In einem Schwimmbad hat ein Teenager den Slip von Nicole entwendet. Als die Frau das bemerkte, machte sich der Täter schnell aus dem Staub. Nun sind die Straßencops dem ominösen Schlüpferdieb auf den Fersen. Außerdem: An einer Schule ist ein Mädchen Opfer eines Spanners geworden. Können ihn die Straßencops stellen? Und: In einem Café verprügelt der Vater einer jungen Frau vor deren Augen ihr Internet-Date. Als die Polizei eintrifft, macht sich das Opfer aus dem Staub. Warum? Die Straßencops suchen nach Antworten.

An einer Tankstelle wird der Tankwart wird mit einem Messer bedroht - von einem hochaggressiven Jugendlichen. Die Straßencops können Schlimmeres verhindern und den 15-Jährigen Justin überwältigen. Bei ihm sind seine kleinen Geschwister Marvin (9) und Seraphina (7). Die Polizisten suchen die Mutter auf und stoßen dort auf untragbare Zustände. Denn Sarah (35) befasst sich lieber mit ihrem Aussehen als mit ihren eigenen Kindern! Können die Straßencops etwas gegen die Vernachlässigung unternehmen? Die Straßencops erhalten einen Notruf aus dem Schwimmbad. Dort ist Nicole (32) von einem Jugendlichen verletzt worden. Grund für die Attacke: Sie hat den jungen Mann dabei erwischt, wie er ihren Slip gestohlen hat und wollte ihn stellen. Doch der Dieb hat sich heftig gewehrt. Nun fehlt von ihm jede Spur. Der Bademeister bestätigt, dass in letzter Zeit mehrfach Damenslips abhandengekommen sind. Können die Polizeibeamten dem dreisten Schlüpferdieb das Handwerk legen? Die Straßencops werden zu einer Schule gerufen. Dort wurde die 16-Jährige Schülerin Alina auf der Toilette Opfer eines Spanners. Als sie ankommen, ist der Täter immer noch vor Ort. Er hat sich in der Kabine eingeschlossen. Die Polizisten können ihn schließlich stellen und die Überraschung ist groß. Der Spanner ist Dennis (15), Alinas Klassenkamerad und Nachbar ist. Er bestreitet, Alina bespannt zu haben, doch die Cops finden auf seinem Handy das Spanner-Video. Sie fahren Dennis nach Hause, um mit seinen Eltern zu reden. Doch warum spielt sein Vater alles herunter und verhält sich so komisch? Hat er etwas zu verbergen? Außerdem: Samantha (19) hat im Internet Jonathan (20) kennengelernt. Die beiden vereinbaren ein Treffen im Real Life und treffen sich in einem Café. Doch das Ganze endet in einer Katastrophe: Samanthas eifersüchtiger Vater Holger (47) taucht auf und verprügelt Jonathan noch im Café. Die Straßencops können den rasenden Vater unter Kontrolle bringen. Holger wirft dem jungen Mann vor, ein Krimineller zu sein. Und tatsächlich scheint etwas an der Sache dran zu sein, denn Jonathan haut einfach ab. Können die Straßencops das flüchtige Opfer wiederfinden?

Vorherige Folge Nächste Folge