Die RTL II-Sendung Die Straßencops - Jugend im Visier

Die Straßencops - Jugend im Visier

Vorherige Folge Nächste Folge

Do. 06.09.2018 08:00

Folge 70

Die Straßencops West - Jugend im Visier - Folge 70

Rollstuhlfahrerin Laura wurde von drei Jugendlichen brutal attackiert. Den Rollstuhl haben die Täter mitgenommen. Die Straßencops arbeiten unter Hochdruck, um den dreisten Trio das Handwerk zu legen. Andernorts schlichten die Beamten zwischen zwei verfeindeten Abiturklassen. Sie dürfen keine Zeit verlieren, um den entführten Markus zu finden...

Laura (22) liegt völlig hilflos auf der Straße, nachdem sie von drei männlichen Jugendlichen überfallen und um ihren Rollstuhl gebracht wurde. Den haben die Teenager nämlich gestohlen! Die Polizisten verstehen bei solchen Delikten überhaupt keinen Spaß und machen sich umgehend auf die Suche nach den Tätern. Es gelingt ihnen schließlich, den 15-jährigen Marlon zu fassen. Von seinen Komplizen fehlt allerdings jede Spur. Vor allem stellt sich die Frage: Wo ist der Rollstuhl? Niemand ahnt, dass die Gesuchten mit dem Rollstuhl gerade dabei sind, noch mehr Menschen in Gefahr zu bringen. Ein weiteres Team der Straßencops wird zu einer Gesamtschule gerufen, wo ein Streich offenbar übel ausgeartet ist: Gymnasiasten haben die verhasste Abiklasse der Gesamtschule auf dem Basketballplatz mit Paintballpistolen angegriffen und ein Schlachtfeld hinterlassen: Marc (18) ist mit Säurekugeln beschossen worden und liegt nun schreiend am Boden, Markus (19) wurde von den Angreifern sogar entführt. Zum Glück konnte Alexander (19) einen der Angreifer festhalten und der Polizei ausliefern. Wird er den Beamten den Aufenthaltsort von Markus verraten, bevor dem Entführten etwas Schlimmeres zustößt?

Vorherige Folge Nächste Folge