Die RTL 2-Sendung Die Schnäppchenhäuser

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 12.08.2018 13:00

Folge 173

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim - Folge 173

Marcel und Denise brauchen mehr Platz für sich und ihre zwei Töchter. Kurzentschlossen erstehen die beiden bei einer Zwangsversteigerung ein scheinbar geeignetes Haus. Doch hinter der schönen Fassade findet die Familie bei der ersten Besichtigung eine Mülldeponie. Der Ehrgeiz packt die junge Familie, doch das ändert nichts an ihrer finanziellen Situation. Als Denise dann auch noch fleißig in die Deko investiert, platzt Marcel der Kragen. Schafft es die 4-köpfige Familie ihren Traum dennoch zu verwirklichen?

Marcel, Denise und ihre Töchter Alina (5) und Paula (1) haben die Nase voll von ihrer kleinen Zweizimmerwohnung. Es fehlt an Platz und Rückzugsmöchlichkeiten. Kurzentschlossen begeben sie sich auf die Suche nach einem Eigenheim und ergattern günstig und ungesehen ein Schnäppchenhaus bei einer Zwangsversteigerung. Beim ersten Betreten des frisch erworbenen Objektes trifft Marcel und Denise der Schlag: im ganzen Haus türmen sich Berge von Müll.

Doch die junge Familie lässt sich nicht entmutigen, sie wollen aus der Mülldeponie ein schönes Zuhause zu zaubern. An Ehrgeiz mangelt es dem Paar nicht, aber die finanziellen Mittel sind begrenzt. Marcel ist der Alleinverdiener, daher hat er jeden Bauabschnitt genau durchkalkuliert - einen Spielraum gibt es nicht. Doch bereits einige Tage nach Baubeginn kommt das böse Erwachen: das Dach ist undicht und muss komplett erneuert werden - Zusatzkosten, mit denen Marcel nicht gerechnet hat, jetzt hilft nur noch sparen!

Vorherige Folge Nächste Folge