Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 12.08.2017 12:00

Folge 149

Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim - Folge 149

Manuela und Klaus wollten sich mit einem Eigenheim im oberfränkischen Marktredwitz ihren Traum vom Leben im Grünen erfüllen. Doch ihr Schnäppchentraum wird immer mehr zur Last! Es bleiben ihnen nur noch sechs Wochen Zeit, um das Schnäppchenhaus umzubauen und den Umzug mit drei Kindern, zwei Hunden und einer Katze über die Bühne zu bringen.

Manuela (34) und Klaus (44) wollten sich mit einem Eigenheim im oberfränkischen Marktredwitz, nahe der tschechischen Grenze, ihren Traum vom Leben im Grünen erfüllen und kauften für 90.000 Euro ein Haus mit 300 Quadratmeter Wohnfläche. Doch der Schnäppchentraum wird immer mehr zur Last! Nachdem die Bank erst nach fünf Monaten Wartezeit den Kredit bewilligt hat, bleiben nur noch sechs Wochen Zeit, um das Schnäppchenhaus umzubauen und den Umzug mit drei Kindern, zwei Hunden und einer Katze über die Bühne zu bringen. Die Zeit rennt: Die bisherige Mietwohnung ist gekündigt - ein Ausweichquartier gibt es nicht. Auf der Baustelle warten viele Probleme auf die Familie. Die fehlende Stromversorgung bringt Betriebsschlosser Klaus an seine körperlichen Grenzen: Neue Türöffnungen muss er mit Hammer und Meißel aus den Wänden stemmen. Manuela geht alles nicht schnell genug und die achtjährigen Zwillinge sorgen mit ständigem Streit für zusätzlichen Stress. Schafft die Familie noch rechtzeitig den Umbau des Schnäppchenhauses?

Vorherige Folge Nächste Folge