Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Interviews mit Kathrin und Evelyn vom "Schomaker’s Landgasthof" in Bremervörde-Elm

Die Kochprofis - Folge 306 - Was wurde aus dem Schomaker’s Landgasthof - Interviews

Interview mit Betreiberin Kathrin, ca. 6 Wochen nach den Dreharbeiten

Wie geht es euch und dem Gasthof heute?

Es geht uns gut. Wir haben das neue Konzept angenommen, eingeführt und die Gäste nehmen es gut an. Auch die Kritik, die wir teilweise von den Kochprofis anfangs erhalten haben, haben wir verdaut.

Wie waren die Reaktionen auf den Dreh mit den Kochprofis?

Das Gerücht, dass der Saal nicht mehr für Veranstaltungen zur Verfügung stehen soll hat zunächst für Unruhe im Ort gesorgt. Da musste ich Leute, die schon für Hochzeiten im nächsten Jahr gebucht hatten, beruhigen. Der Saal wird weiter so betrieben wie bisher. Die Heizung ist erst in sieben Jahren fällig. Und bis dahin decken die ca. zehn Veranstaltungen im Jahr die Fixkosten dafür. Beheizt werden muss er ja nur im Winter. Aber deswegen sind auch schon viele Leute auf mich zugekommen und haben mir angeboten mit der Heizung zu helfen.

Was ist aus der Idee mit dem Imbisswagen geworden?

Die Position, die die Kochprofis genutzt haben war super. Nur leider ist dem Amt die Nähe zur Straße ein Dorn im Auge. Wir überlegen jetzt im nächsten Jahr in einem Pilotprojekt nebenan in einem Raum die Idee mit den Imbiss umzusetzen. Die Idee ist genial! Das ist das Beste was von den Kochprofis hängengeblieben ist.

Wie sind eure Öffnungszeiten mittlerweile?

Das Steakhaus hat weiterhin von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Andernfalls hätte ich Bernd nur noch halbtags beschäftigen können. Oder ganz entlassen müssen. Das war keine Alternative.

Wie kocht Bernd inzwischen?

Die neue frische Küche wird komplett umgesetzt. Mit Ausnahme der Sauce Hollandaise. Da schmeckt das Fertigprodukt den Gästen weiterhin gut. Außerdem hält es sich länger. Insgesamt kommt das neue Konzept aber sehr gut an.

Was hat der Besuch der Kochprofis bei Bernd bewirkt?

Die Kochprofis haben ihn aus einem Schneewittchenschlaf geholt. Die haben etwas in ihm geweckt, indem sie ihn an seiner Ehre gepackt haben. Da haben mir die Kochprofis sehr geholfen wieder Schwung rein zu bringen.

Die Kochprofis - Folge 306 - Was wurde aus dem Schomaker’s Landgasthof - Interviews

Interview mit Servicekraft Evelyn, ca. 6 Wochen nach den Dreharbeiten

Wie geht es euch und dem Landgasthof heute?

Nach meinem Ermessen geht es uns gut. Der Besuch der Kochprofis hat neue Impulse, eine neue Speisekarte und eine neue Kalkulation gebracht. Auch Bernd ist den Vorschlägen treu geblieben und verwendet keine Tiefkühl- und Convinienceprodukte mehr. Die Tatsache, dass die Gäste sich ihr Fleischgericht und Beilagen individuell zusammenstellen können, kommt gut an.

Wie hat sich die Küche entwickelt?

Das neue System hat Bernd verinnerlicht. Jedoch produziert er wenige eigene Ideen. Aber wenn andere Mitarbeiter an ihn herantreten und Vorschläge machen, setzt er diese auch um.

Wie beurteilst du im Nachhinein die Zeit mit den Kochprofis?

Es war eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Die Zusammenarbeit mit den Kochprofis hat uns definitiv weitergebracht.