Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie

Carmen Geiss Carmen Geiss

Robert Geiss

Selfmade-Millionär

Die Geissens - Robert Geiss

Der Kölner Geschäftsmann gründete gemeinsam mit seinem Bruder 1985 das international bekannte Fitnesslabel „Uncle Sam“, das er 10 Jahre später gewinnbringend verkaufte und sich als Multimillionär in Monaco gemeinsam mit seiner Frau Carmen niederließ.

Der breiten Öffentlichkeit bekannt wurden die beiden mit der im Januar 2011 gestarteten Doku-Soap „Die Geissens“ bei RTL II.

Im Jahr 2013 veröffentlicht Selfmade-Millionär Robert gemeinsam mit seiner Frau die Autobiografie „Von Nix kommt nix - auf Erfolgskurs mit den Geissens“ und landet damit auf Anhieb in der Spiegel Bestsellerliste. Das unterhaltsame Hörbuch zum Ratgeber spricht das Ehepaar gemeinsam ein.

Robert Geiss ist nach wie vor Geschäftsmann und im Immobilienhandel tätig. Die Liebe zur Modeindustrie ließ ihn aber nicht los, so dass er im Jahr 2012 das Label „Roberto Geissini“ gründetet.

Carmen Geiss Carmen Geiss