Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 16.06.2017 12:00

Folge 28

Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie - Folge 28

Noch schneller, noch besser, noch mehr Geiss! Robert (47), Ehefrau Carmen (46) und die zwei Töchter Davina Shakira (8) und Shania Tyra (7) gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. In der neuen Folge verbringen Carmen und Robert einige Tage auf der Nordseeinsel Sylt und definieren die Bedeutung des Wortes „Entspannung“ auf ihre eigene Weise ganz neu.

Wat(t) is dat denn? Carmen und Robert jetten zum Kurzurlaub nach Sylt. Angeblich befindet man sich hier im „deutschen St. Tropez“, doch was die beiden Jet-Set-Millionäre auf der Insel zu sehen bekommen, ist alles andere als hochklassig und fein: Tote Quallen, glitschige Algen, Wattwürmer und jede Menge Schlamm passen so gar nicht ins glamouröse Leben der Geissens.

Doch der Drang nach Neuem treibt die beiden wie gewohnt schnell weiter. Mit Segways erkunden sie die berühmte „Whiskeymeile“. Vorbei an edlen Shopping-Boutiquen, teuren Bars und Nachtclubs geht es für Carmen und Robert schließlich auf einen alten Fischkutter. Geruch hin oder her: was hier am meisten mieft, sind die abgestandenen Geschichten des Kapitäns!

Und so sehr sich Carmen auf ein paar entspannte Stunden auf Sylt gefreut hatte, Robert hat wieder einmal etwas ganz anderes geplant. Mit einem Speedboot geht es rüber nach Dänemark. Dort geben die Action-Millionäre im 120 PS-Buggy mächtig Gas und toben sich so richtig aus.

Vorherige Folge Nächste Folge