Babys! Kleines Wunder - großes Glück

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 23.05.2018 23:15

Folge 43

Babys! Kleines Wunder - großes Glück - Folge 43

Die 23-jährige Darleen erwartet ihr zweites Kind. Da die Kaiserschnitt-Narbe nach der ersten Geburt noch nicht komplett verheilt ist, soll das zweite Baby auch per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Bei Deniz und Andrej muss ihr Wunschkind sogar per Notkaiserschnitt auf die Welt geholt werden.

Darleen (23) wird zum zweiten Mal Mutter. Kurz nach der Geburt ihrer Tochter Dalia wurde sie erneut schwanger. Vater beider Kinder und immer an ihrer Seite ist Darleens Ehemann Daniel (25). Die beiden haben sich gleich nach dem Start ins Berufsleben bewusst für Kinder entschieden. Ihr erstes Kind kam per Kaiserschnitt zur Welt. Da die Narbe immer noch nicht ganz ausgeheilt ist, empfehlen die Ärzte Darleen erneut einen Kaiserschnitt. Am Tag der Geburt verläuft alles routinemäßig und professionell. Der kleine Devin wiegt stolze 3870 Gramm und ist kerngesund. Schon drei Tage nach der Geburt sieht Dalia ihren kleinen Bruder zum ersten Mal. Zu viert und überglücklich verlässt die Familie das Krankenhaus.

Deniz (31) und Andrej (32) sind verheiratet und erwarten ihr Wunschkind. Leider musste das Baby aufgrund vorzeitiger Wehen sechs Wochen vor dem eigentlichen Geburtstermin per Notkaiserschnitt auf die Welt geholt werden. Baby Enisa kam auf die Frühgeborenenstation. Kaum hatten sich die Eltern von diesem Schreck erholt, wurde das Frühgeborene am dritten Lebenstag schlimm krank. Der Bauch wurde hart, schwoll an. Baby Enisa schrie vor Schmerzen. Die Ärzte konnten nicht herausfinden, was die Ursache dafür war. Da es der kleinen Enisa immer schlechter ging, entschlossen sie sich zu einer Operation im Bauchraum. Sie konnten im Darmbereich keines der üblichen Probleme finden und suchten weiter, bis sie schließlich im Magen ein Loch entdeckten - eine äußerst seltene Komplikation. Nachdem das Loch zugenäht war, erholte sich die Kleine nun. Schon vier Wochen nach der Geburt durften die Eltern erleichtert und voller Vorfreude auf einen Alltag zu dritt mit einem gesunden Baby nach Hause gehen.

Vorherige Folge Nächste Folge