Babys! Kleines Wunder - großes Glück

Vorherige Folge Nächste Folge

Sa. 30.09.2017 19:00

Folge 2 - Svitlana, Nancy, Cindy und Claudia

Die Sendung Babys! Kleines Wunder - großes Glück - RTL 2

Die 42-Jährige Svitlana ist alleinerziehende Mutter bekommt bereits ihr viertes Kind und ist direkt mit den ersten Wehen ins Krankenhaus gekommen. Die 21-jährige Nancy erwartet ihr zweites Baby. Cindy (32) hatte vor einer Woche einen Kaiserschnitt, ihre Tochter ist ein besonders kleines Frühchen. Auch Claudia (34) freut sich zusammen mit ihrem Lebensgefährten Markus auf ihren Sohn.

Svitlana bekommt ihr viertes Kind. Die 42-Jährige ist alleinerziehende Mutter und direkt mit den ersten Wehen ins Krankenhaus gekommen. Hebamme Swantje und Hebammenschülerin Lisa helfen der gebürtigen Ukrainerin. Der kleine Junge kommt gesund mit 3660 g und einer Größe von 51 cm zur Welt, nur einen Namen hat die Mama noch nicht für ihr Baby. Für solche Fälle liegt im Kreißsaal bei Hebamme Swantje ein Namensbuch parat. Doch noch ist Svitlana unsicher, wie ihr viertes Kind heißen soll: Daniel, Dennis oder Gregor?

Die 21-jährige Nancy erwartet bereits ihr zweites Baby. Die junge Mutter ist in der 41. Schwangerschaftswoche, fünf Tage über dem errechneten Termin. Ein sogenanntes Priming soll helfen, die Wehentätigkeit zu verstärken. Die Geburt zieht sich, das Baby lässt sich Zeit und Nancy kann die Wehen kaum noch ertragen. Doch nicht nur die junge Mutter, auch René, der junge Vater, leidet. Sein Kreislauf macht Probleme und schließlich passiert das, womit keiner gerechnet hat: René fällt in Ohnmacht.

Cindy (32) hatte vor einer Woche einen Kaiserschnitt. Ihre Tochter ist ein besonders kleines Frühchen, Charlotte wog bei der Geburt nur 860g. Seit einer Woche liegt sie nun auf der Frühchenstation in einem Inkubator und wird medizinisch versorgt. Cindy und ihr Mann Silvester haben sich sehr über ihr erstes Kind gefreut. Die beiden besuchen ihre Tochter täglich und die Ärzte sind zuversichtlich, dass sich das kleine Mädchen gut entwickeln wird.

Claudia (34) freut sich zusammen mit ihrem Lebensgefährten Markus auf ihren Sohn. Der werdende Vater möchte unbedingt bei der Geburt dabei sein und unterstützt seine Freundin liebevoll. Er kühlt ihre Stirn, macht ihr Mut, lenkt sie mit Späßen ab und atmet sogar bei den Wehen mit.

Vorherige Folge Nächste Folge