Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von...

Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von...

Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von...

In der Reihe „Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von?“ rekonstruiert der angesehene Wissenschaftler und Arzt Dr. Richard Shepherd anhand der Autopsie-Unterlagen die letzten Stunden und Tage im Leben verstorbener Weltstars.

Autopsie Spezial - Folge 1: Die letzten Stunden von Michael Jackson

Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von...

25. Juni 2009: In Los Angeles wird Michael Jackson für tot erklärt. Das plötzliche Ableben des „King of Pop“ im Alter von nur 50 Jahren wirft zahlreiche Fragen über die Todesursache auf. Der bekannte forensische Pathologe Dr. Richard Shepherd rollt den Fall mithilfe des Autopsie-Reports neu auf. Dabei kommt er nicht nur Jacksons Leibarzt Dr. Murray auf die Spur, sondern deckt auch die Geheimnisse über den schlechten Gesundheitszustand des Superstars auf.

Autopsie Spezial - Folge 1: Die letzten Stunden von Whitney Houston

Autopsie Spezial

11. Februar 2012: In einem Hotel in Beverly Hills wird Whitney Houston tot in ihrer Badewanne aufgefunden. Der Vorfall passt zu den Spekulationen der Medien, dass die Soul-Queen häufig Drogen konsumierte. Dr. Richard Shepherd wirft einen zweiten Blick auf den Obduktionsbericht. Er will herausfinden, ob tatsächlich Drogenmissbrauch zum Tod des Weltstars geführt hat.

Autopsie Spezial - Folge 3: Die letzten Stunden von Anna Nicole Smith

Autopsie Spezial

8. Februar 2007: Das Leben des bekannten Playboy-Models Anna Nicole Smith nimmt ein schockierendes Ende. Die Schönheit, die als neue Marilyn Monroe gefeiert wurde, stirbt scheinbar ebenso wie ihr Vorbild an einer Überdosis. Dr. Richard Shepherd nimmt den Autopsie-Bericht unter die Lupe: Spielte der Schönheitswahn des Stars eine entscheidende Rolle bei der Ursache für ihren frühen Tod?